INNOVATIVE BEFESTIGUNGSTECHNIK


Glas.System!


Ganzglasanlagen

Konstruiert für:

alle Beanspruchungen (lt. BefTec Typenstatik)


Anwendung:

Absturzsicherungen, Brüstungen Ganzglas, Außenbereich


Material:

Stahlteile, korrosionsbeständig, UV-beständig


Füllung:

Sicherheitsglas, 2 x 6 bis 2 x 12 mm VSG aus 2xTVG (> 2 x 12 mm auf Anfrage)


Merkmale:

- über der wasserführenden Ebene - entkoppelt

- Systemlösung

- keine zusätzlichen Abdichtungsarbeiten notwendig

- inklusive Abdichtung der Dampfsperre

- einfacher Bausatz

- schnelle Montage

- kein Ausschäumen, keine Dichtmasse, kein Einkeilen, ...

- Feinjustierung übernimmt die Glaskonsole350

- Glasscheiben können in allen Richtungen ausgerichtet werden

- ausgerichtete Glasscheiben bleiben justiert

- formschön auch ohne Handlauf

- gesamte Montage von der Innenseite - kein Baugerüst, Steiger o. ä. notwendig

 



Glaskonsole350

Dient zur Aufnahme der Glasscheiben und ist geeignet zur

Montage auf dem BefTec DRY.SYSTEM.

 

Anzahl lt. Planungsgrundlagen bzw. BefTec Typenstatik

 

Glasstärke:

2x6 - 2x12 mm VSG/2xTVG (> 2x12 mm auf Anfrage)


Profil-Länge:

350 mm

 



Blendenträger

Aus Aluminium-Formrohr-Rahmen 20x20x3 mm, dient zur Befestigung einer Rinnenblende und ist

geeignet zur Montage auf BefTec Glaskonsole350.

 



Ausgleichsprofil

Dient zum Höhenausgleich bei einer Gefälledämmung - Fußbodengefälle

bzw. bei hohen Fußbodenaufbauten (verhindert ein Verformen der Gewindestangen).

 





BefTec® DS-System
Patentiert für alle Ausführungsformen, Größen und Materialien.